Legal information

Nutzungsbedingungen

Die Universität Göttingen stellt Studierenden, Lehrenden und Einrichtungen Georg-August-Universität das webbasierte E-Learning-System Stud.IP für Zwecke des Lehrens und Lernens zur Verfügung.

Die Nutzung des Systems unterliegt folgenden Bedingungen:

1-    Daten der Nutzenden

a.    Die Nutzenden dieses Stud.IP-Systems werden unter ihrem vollständigen Namen (Real-Name) und der zugehörigen E-Mailadresse geführt. Diese Angaben sind für alle Nutzenden des Systems sichtbar.
b.    Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben
und ist zur Erfüllung des universitären Lehrauftrags erforderlich ( Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 DSGVO, § 3 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 NHG, §§ 28, 29 PersDatO ) und unterliegt daher nicht der Notwendigkeit der Einwilligung. Näheres finden Sie wie in der Datenschutzerklärung im Impressum.
c.    Alle weiteren Angaben zu Ihrer Person erfolgen freiwillig. Wenn Sie weitere Daten von sich angeben, sind diese nur für andere registrierte Nutzende des Systems zugänglich. Eine Ausnahme hiervon sind automatisch aus dem System generierte Personalverzeichnisse der beteiligten Institute.

 

2-    Nutzung des Systems

Der Benutzer oder die Benutzerin stellt sicher, daß er/sie bei der Nutzung des Kommunikationssystems Stud.IP nicht gegen eine geltende Rechtsvorschrift verstößt. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer oder die Benutzerin:

a.    Stud.IP weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten-oder rechtswidrigen Inhalten zu benutzen;
b.    die geltenden Jugendschutzvorschriften zu beachten;
c.    die Privatsphäre anderer zu respektieren und daher in keinem Fall belästigende, verleumderische oder bedrohende Inhalte einzustellen oder zu verschicken;
d.    keine Anwendungen auszuführen, die zu einer Veränderung der physikalischen oder logischen Struktur der genutzten Netze führen können;
e.    keine personenbezogenen Daten (z.B. Namen und E-Mailadresse) manuell oder automatisiert zu extrahieren, es sei denn im Rahmen des universitären Lehrauftrags.

Die Nutzung von Stud.IP für jede Form von Werbe- oder Marketingbotschaften ist nicht gestattet und verpflichtet den Benutzer oder die Benutzerin zum Ersatz des Stud.IP entstandenen Schadens.
 

3-    Urheberrecht

a.    Alle Urheberrechte an den Materialien der Lehr-/Lernplattformen verbleiben bei den jeweils zuständigen Autorinnen und Autoren, sofern nicht anders angegeben.
b.   
Die zur Verfügung gestellten Materialien sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch zu verwenden. Eine darüberhinausgehende Verbreitung bzw. öffentliche Zugänglichmachung der Materialien ist nicht gestattet, soweit nicht der Nutzungsumfang von Materialien durch die Verwendung freier Lizenzen (bspw. Creative Commons-Lizenzen) erweitert wurde.
c.   
Buchstaben a und b gelten auch für über Stud.IP zugänglich gemachte Materialien auf angeschlossenen Systemen (z.B. ILIAS, Medienserver, Big Blue Button).
 

4-    Weitere Bestimmungen

a.   Der Benutzer oder die Benutzerin verpflichtet sich, seinen/ihren Zugang gegen die unbefugte Benutzung durch Dritte zu schützen. Zugangsdaten dürfen nicht weitergegeben werden. Der Benutzer oder die Benutzerin haftet für jede durch sein/ihr Verhalten ermöglichte unbefugte Benutzung seines/ihres Accounts, soweit ihn/sie ein Verschulden trifft.

 

Bei einem Verstoß des Benutzers oder der Benutzerin gegen die oben aufgeführten Obliegenheiten erfolgt eine unverzügliche Sperrung des Zugangs.