Daten ändern door-enter
Felix Sempf
Kontakt:

Felix Sempf

Institut für Sportwissenschaften


Sprangerweg 2
37075 Göttingen

Email:felix.sempf@sport.uni-goettingen.de
Foto Felix Sempf
Lebenslauf

Universitäre Anstellungen & Tätigkeiten (Universität Göttingen)

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben (2018 – 2019)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Arbeitsbereich Trainings- und Bewegungswissenschaft (2016 – 2018)
  • Lehrbeauftragter Institut für Sportwissenschaften (2012 – 2016)   


Wissenschaftliche Ausbildung

  • Master of Arts Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention (Georg-August-Universität Göttingen)
  • 2-Fach Bachelor of Arts Sportwissenschaften & Volkswirtschaftslehre (Georg-August-Universität Göttingen)
  • Auslandsstudium im Bachelor of Exercise Science (Griffith University Gold Coast, Australien)
 

Berufliche Tätigkeiten

  • Athletik Trainer Veilchen Girls, Weibliche Nachwuchsbasketballbundesliga (2017 – 2018)
  • Athletik Trainer BBT Göttingen, Jugendbasketballbundesliga (2015 – 2017)
  • Kooperationspartner der Techniker Krankenkasse für präventives Training (2014 – 2017)
  • Projektleiter “Fit fürs Feuer” – Berufsfeuerwehr Göttingen (seit 2014)
  • Athletik Trainer BBT Göttingen, Nachwuchsbasketballbundesliga (2013 – 2017)
  • Externe Fachkraft im Projekt “Fit im Forst” der Niedersächsischen Forstämter (2013)
  • Selbstständiger Dienstleister mit Schwerpunkt Training & Bewegung (seit 2012)
  • Trainer Lindfield Football Club, Sydney, Australien (2010)
  • Trainer, Fitness- und Gesundheitszentrum der Universität Göttingen (2007 – 2016)

Qualifikationen (Auszug)
  • Trainer C Leistungssport Gewichtheben (DOSB)
  • Langhantellizenz (BVDG)
  • Russian Kettlebell Challenge
  • C-Lizenz Fußball (NFV)
  • Qigong Übungsleiter
Schwerpunkte
Training, Bewegung, Gesundheit, Ernährung, Leistungssport
Publikationen

Sempf, F. (2019). Vorwort. In Posanz, J. & Finken, J. fit for fire. Das Firefighter- Workout vom »Toughest Firefighter Alive«. Stuttgart: Motorbuch. 1. Auflage

Sempf, F., Brahms, C.M. & Thienes, G. (2019). Kniebeugen. Wie sollten sie ausgeführt werden? pt - Zeitschrift für Physiotherapeuten, 71 (4), 52-55.


Sempf, F., Randl, K., Thienes, G. (2018). Zum Zusammenhang zwischen Balancefähigkeit und horizontaler Sprungleistung bei Nachwuchsleistungsfußballern. In Plessner, H., Borkenhagen, F., Heim, R. & Roth, K. (Hrsg.). Instrukion vs. Selbstregulation im Sportspiel. 11. Sportspiel-Symposium der dvs vom 13.-15. September 2018 in Heidelberg (Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Bd. 273, 1. Auflage). Hamburg: Feldhaus.

Sempf, F., Glage, D., Thienes, G. (2018). Does coordination predict strength gains in female youth basketball elite athletes? In Murphy, M., Boreham, C., De Vito, G., Tsolakidis, E. (Hrsg.). Book of Abstracts of the 23rd Annual Congress of the European College of Sport Science (P. 755). Köln: Sportools.

Sempf, F., Glage, D., Brahms, C.M., Thienes, G. (2017). No Correlation Between Ankle Dorsiflexion Range Of Motion And Vertical Jump Performance In Male Youth Elite Basketball Players. In A. Ferrauti, P. Platen, E. Grimminger-Seidensticker, T. Jaitner, U. Bartmus, L. Becher, M. De Marées, T. Mühlbauer, A. Schauerte, T. Wiewelhove & E. Tsolakidis (Hrsg.). Book of Abstracts of the 22nd Annual Congress of the European College of Sport Science (P. 412). Köln: Sportools.

Sempf, F., Brahms, C.M., Thienes, G. (2016). Pre Season VO2max Estimation Of Young Male Elite Basketball Players. In Baca, A., Wessner, B., Diketmüller, R., Tschan, H., Hofmann M., Kornfeind P., Tsolakidis E. (Hrsg.). Book of Abstracts of the 21st Annual Congress of the European College of Sport Science (P. 717). Köln: Sportools.

Sempf, F., Brahms, C.M., Fischer, T., Johannsmayer, S., Thienes, G. (2015). Foam Rolling Of the Ankle Dorsiflexors And Plantarflexors Does Not Affect Vertical Jump Performance in Young Healthy Adults. In Radmann, A., Hedenborg, S., Tsolakidis, E. (Hrsg.). Book of Abstracts of the 20th Annual Congress of the European College of Sport Science (P. 351). Köln: Sportools.

Sempf, F. & Brahms, C.M. (2015). Welche Auswirkungen hat Foam Rolling auf die sportliche Leistungsfähigkeit? Forschung Aktuell, 8 (2), 25-28.

Sempf, F. & Brahms, C.M. (2014). Static Stretching Of The Ankle Dorsiflexors Improves Vertical Jump Performance In Young Healthy Men. In De Haan, A., De Ruiter, C. J., Tsolakidis, E.(Hrsg.). Book of Abstracts of the 19th Annual Congress of the European College of Sport Science (P. 725). Köln: Sportools.