Login

for registered users Wichtiger Hinweis:
Für Studierende gilt das Passwort und der Nutzername der
Studierenden-Nutzerkennung (PIN). Es handelt sich hierbei um die
gleichen Anmeldedaten, die Sie für die Anmeldung bei Webmail verwenden.
Forgotten password / Shibboleth-Login
eCampus - Vorteil
mit Ihrer studentischen Nutzerkennung melden Sie sich ein Mal am eCampus an und haben Zugriff auf alle wichtigen Services.
Informationen - zur studentischen Nutzerkennung, Zugang zu Stud.IP etc.

Stud.IP-News

Besondere Veranstaltungshinweise / Programme

9.12. Career Event: Which job research strategy is the right one for you?

How to find a job that matches your skill set? Where are the jobs that you are looking for?
Within this lecture you will gain professional insights on different research strategies for qualified jobs. Your trainer Simon Chaplin shows a wide range of possibilities where and how to find the job that matches your interests, competences and values. At the end of the session, you are capable to adapt the given information on your individual situation.

Information and registration: www.career.uni-goettingen.de/events   




Zeitmanagement für Gründende Workshop; 13.12.2019;09:00-16:00; IFH (Heinrich Düker Weg 6)

a. Anmeldung zum Workshop unter: gruendung@uni-goettingen.de

b. Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2561438370602312/


Kick-Off Veranstaltung zum Lift-Off Gründungswettbewerb der Universität; 09.12.2019; 16-18 Uhr; SUB Raum 1.10-1.11

a. Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/472778820232355/

b. Beschreibung: Der LIFT-OFF-Gründungswettbewerb startet in die nächste Runde! Wir stellen die Rahmenbedingungen unseres LIFT-OFF-Gründungswettbewerbs 2020 vor. Anschließend gibt es einen Kurzworkshop zum Business Model Canvas. Am Wettbewerb können sowohl Einzelpersonen als auch Teams teilnehmen. Diese Veranstaltung richtet sich an Gründungsinteressierte der Universität Göttingen.Wir freuen uns auf euch und auf eure Ideen!

Weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung findet Ihr auf: https://www.uni-goettingen.de/gruendung
Bitte meldet eure Idee vorher über das Anmeldeformular auf unserer Website an.



Hallo zusammen,

ich führe zurzeit eine empirische Studie am Institut für Marketing durch. Dafür brauche ich Eure Unterstützung! 
Es wäre super, wenn ihr teilnehmen könntet und bestenfalls die Umfrage teilt. Ihr könnt mit etwas Glück einen von vier Amazon-Gutscheinen gewinnen. Darüber hinaus spende ich 15 Cent pro abgeschlossenen Fragebogen an eine Kinderhilfsorganisation.
Link: https://ww2.unipark.de/uc/Branding-Study/

Viele Grüße Martin Kissling



SoWi GO! – Praktikums- und Jobmesse am 27. & 28.11.2019

Als Informations- und Kontaktmesse eröffnet die SoWi GO! den BA- und MA-Studierenden der Sozialwissenschaftlichen Fakultät auch dieses Jahr die Möglichkeit, sich über verschiedene Berufsfelder zu informieren und erste Kontakte zur Arbeitswelt zu knüpfen. Vor Ort sind Unternehmen, Vereine, Stiftungen und Organisationen, bei denen Studierende sich an Ständen oder in Vorträgen in einer ungezwungenen Atmosphäre über Praktika, ehrenamtliche Mitarbeit oder Einstiegswege in den Beruf informieren können u.v.m.

Der Besuch ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Studierende anderer Fachrichtungen sind ebenso herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es unter: https://www.uni-goettingen.de/de/193334.html



10jährige Jubiläum der Alumni-Reihe „Berufsperspektiven“ ab dem 06.11.2019

Seit 2009 lädt das Büro für Praktikum und Berufseinstieg für die Alumni-Reihe „Berufsperspektiven für Studierende der Sozialwissenschaftlichen Fakultät“ AbsolventInnen ein, die in ihren Vorträgen über ihren beruflichen Werdegang berichten. Für die Jubiläumsreihe haben wir zurückgeschaut und gezielt ehemalige Studierende eingeladen, die vor 10 Jahren in die Berufswelt eingestiegen sind.  Wichtige Fragen dabei sind: Gab es Kontinuitäten oder Umorientierungen? Gab oder gibt es Aufstiegsmöglichkeiten und werden diese angestrebt? Welches (Experten-) Wissen im eigenen Berufsfeld können die ReferentInnen an die jetzigen Studierenden weitergeben?

Start der sechsteiligen Vortragsreihe ist am 06.11.2019 um 18:15 Uhr im VG 1.103. Der Besuch ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Studierende anderer Fachrichtungen sind ebenso herzlich eingeladen. Das vollständige Programm gibt es unter: https://www.uni-goettingen.de/de/137380.html
 



Solve a global challenge while on virtual exchange! - NICE Programme 2020

The European Commission sees Europe facing at least seven social challenges that need fresh ideas to solve. And here you come into play! At NICE you choose a challenge and work on it together with other students from around Europe. In support of this, the NICE online course offers you a combination of entrepreneurship, virtual teamwork and intercultural competencies.

The English-language programme is particularly suitable for anyone who wants to test and expand their skills without having to spend a semester abroad. Optionally, credits are awarded by the University of Edinburgh.

Apply now at: www.nice-eu.org/apply
Application deadline is January 13, 2020.
The NICE programme will run from February to May 2020.

Our team is here to help you succeed! If you have questions about your application, the timescale of the project or simply want to chat to someone, please contact us via email at interkulturell@uni-goettingen.de

Johanna El Ouardy
Centre for Intercultural Competencies
Key Competencies for Students of all Faculties
 



„… plötzlich lehren!“ – Workshop für Lehreinsteiger_innen 

In diesem 1,5-tägigen Workshop (25./26.11.2019) erhalten Sie Informationen zum Lehren und Lernen an Hochschulen, zu den Aufgaben und Rollen von Lehrenden sowie einen Einblick in die Gestaltung der eigenen Lehre. Anmeldung und weitere Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/612790.html

 



Vortrag „„Hochschule trans* inklusiver gestalten“

Donnerstag, 14.11.19 |17:00 Uhr – 19:00 Uhr | Raum 1.104, Verfügungsgebäude, Platz der Göttinger Sieben 7
Weitere Informationen unter https://www.uni-goettingen.de/de/614621.html

Die Veranstaltungen finden statt im Rahmen von Göttingen Campus QPLUS.

 

Workshop „Geschlechtlich-sexuelle Vielfalt in Forschung, Lehre und Beratung“ – offen für Lehrende, Beratende, Betreuende
Freitag, 15.11.19 | 11:00 Uhr – 17:00 Uhr | Raum Oec 0.211, Oeconomicum, Platz der Göttinger Sieben 3
Dieser Workshop ist teilnahmebegrenzt, Anmeldung bitte bis zum 07.11.19 an pia.garske@zvw.uni-goettingen.de

Weitere Informationen unter https://www.uni-goettingen.de/de/614621.html

Die Veranstaltungen finden statt im Rahmen von Göttingen Campus QPLUS.



Innovative Seminare zu Digitalisierung und Internationalisierung für Lehramtsstudierende

Im WiSe 2019/2020 gibt es zwei besondere Seminarangebote, bei denen Sie nicht nur ihre pädagogischen und digitalen Kompetenzen weiter entwickeln, sondern sich zudem mit Lehramtsstudierenden aus ganz Europa vernetzen können:
 
1) The Networked Teacher – Teaching in the 21st Century 
Ergänzend zum vierwöchigen Onlinekurs "The Networked Teacher" (Englisch) bieten wir eine Lehrveranstaltung (Deutsch) zur Einführung und zur Reflexion an und organisieren zudem weitere Angebote, bei denen Sie sich direkt mit Studierende aus anderen europäischen Ländern austauschen können.  
 
Neben der Anmeldung bei Stud.IP müssen Sie sich bis spätestens zum 21.10.2019 für den Onlinekurs (MOOC) unter den folgenden Link anmelden http://bit.ly/networkedteachermooc.
Einen guten Einblick in den Onlinekurs gibt dieses Video und mehr Details finden Sie im Kurslehrplan
 
2)  Working with Learners 
 Im Rahmen der Veranstaltung „Working with Learners“  werden Methoden und Beispiele vorgestellt, die die eigene Fähigkeit zur Arbeit mit Lernenden, im Kontext der Digitalisierung, erweitern.  Zusätzlich wird es "Joint Classroom Sessions“ mit dem University College Dublin geben, um einen Erfahrungsaustausch und eine Zusammenarbeit über Grenzen hinweg zu ermöglichen. 
  
Die Seminarsprache in beiden Veranstaltungen ist Deutsch, wobei es immer wieder Abschnitte geben wird, die Englischkenntnisse erfordern. 
 
Die Kompetenzen, die in diesen Seminaren gestärkt werden sollen, und die digitalen Werkzeuge, die in diesen Seminare zum Einsatz kommen, können fächerübergreifend angewendet und eingesetzt werden. Sie werden Ihnen nicht nur dabei helfen, zukunftsorientierte Lehr- und Lernformate zu entwickeln, sondern auch zusätzlich einen Überblick geben, wie Studierende aus anderen europäischen Ländern mit den Herausforderungen der Digitalisierung in der Praxis umgehen. 




Mentoring-Programm zum Berufseinstieg, Career Service der Universität Göttingen

Das Mentoringprogramm zum Berufseinstieg geht in die nächste Runde. Es richtet sich an Studierende, die in der Übergangsphase von der Hochschule in den Beruf aufgrund ihrer Bildungsbiographie, sozialen Rahmenbedingungen und persönlichen Lebensumständen spezifischen Herausforderungen begegnen. Wesentliche Elemente sind die Begleitung durch Berufserfahrene aus einem anvisierten Tätigkeitsfeld, Qualifizierungs- und Reflexionsangebote sowie Austausch in einer Peergruppe. Nähere Informationen und die Anmeldung bis zum 27.10.2019 finden Sie unter:

www.career.uni-goettingen.de/berufseinstiegsmentoring


Neues Kursangebot „English for Agribusiness“

Zwischen 25 Oktober und 06 Dezember findet das neue Modul „English for Agribusiness“ an der ZESS statt. Der Kurs ist als Blended Learning-Kurs konzipiert, bei dem die Studierenden insgesamt an fünf Treffen zusammenkommen, um sich über die Ergebnisse ihrer Arbeit auszutauschen und gemeinsam die nächsten Arbeitsschritte zu planen. Interessierte Studierende, die schon den C1 Niveau haben, bzw. den Kurs Englisch Mittelstufe II für Agrarwissenschaften erfolgreich abgelegt haben, können sich über FlexNow von 10 bis 16 Oktober für die freien Kursplätze anmelden.

Weitere Kursinfos finden Sie unter den folgenden Links: https://univz.uni-goettingen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=247973&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung & https://flexnow2.uni-goettingen.de/modulbeschreibungen/86673.pdf
 



“Building International Careers”

Are you looking for a job or an internship? Apply now for the Certificate Programme „Building International Careers“. The programme in English language aims at BA and MA students of all disciplines who are interested in international working activities or internships abroad. You will benefit from workshops, webinars and peer-to-peer-coaching with flexible time frames. To gain the International Certificate, an intercultural competence training as well as an intercultural engagement need to be completed, too. The programme starts on November 13th 2019, an online application until October 21st is required.
 

Trendence Absolventenbarometer 2019
 

Trendence lädt Sie zur großen Studierendenbefragung in Deutschland ein. Geben Sie Ihrer Hochschule ein Feedback zum Studium sowie Ihren Karrierevorstellungen und bekommen Sie 

• die Ergebnisse Ihres persönlichen Karriere-Checks zum direkten Download

• das Karrierebuch „Deutschlands 100 attraktivste Arbeitgeber“ kostenfrei nach Hause geliefert.

Hier geht es zum Fragebogen: http://www.die-karriere-studie.de/?nqurl=3000

 


Petition for an increased EU budget for research and innovation

 

Currently, an European-wide petition is under way aiming at a
significant increase of the EU budget to be spent for research and
innovation for the next 7-year financial framework (2021-2027), cf.
https://double-ri.eu/english for details.

Derzeit läuft eine europaweite Petition, die sich bei der EU für ein
höheres Budget für Forschung und Innovation in der kommenden
Förderperiode (2021-2027) einsetzen möchte, siehe
https://double-ri.eu/english für Details.   

 

Wie Sie finden, was Sie suchen

Sie brauchen Literatur für eine Präsentation, eine Hausarbeit oder eine Abschlussarbeit?
Wie gehen Sie am besten vor? In dem Online-Kurs „Wie Sie finden, was Sie suchen“ lernen Sie Schritt für Schritt, wie eine Suchstrategie für Ihr Thema aussehen könnte und wie und wo Sie effektiv recherchieren. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps für die Suche in Fachdatenbanken und die Beurteilung der Qualität der gefundenen Informationen. Mit Videos, Lernquizzen und praktischen Beispielen lernen Sie alles, was Sie für eine gelungene Recherche brauchen.

Direkt zum Kurs: https://www.studip.uni-goettingen.de/dispatch.php/course/details/?sem_id=4611a592be213b347d34499fa0b98738

 


 
Sprachcoaching für internationale Studieninteressierte

 

Liebe Studierende,
für unser Sprachcoaching suchen wir wieder Coaches! Das Projekt schafft eine Win-Win-Situation für Coaches und Coachees:

  1. Internationale Studieninteressierte werden dabei unterstützt, Deutsch (als Wissenschaftssprache) zu erlernen und allgemein auf das Studium an einer deutschen Hochschule vorbereitet
  2. bereits Studierende aller Fächer qualifizieren sich durch eine intensive fachliche Betreuung als Sprachcoaches

Das Besondere am Projekt ist, dass ihr nur ein oder zwei Studieninteressierte fördert und somit ganz individuell auf die spezifischen Bedarfe und entsprechenden Fachsprachen eingehen könnt. Ihr vereinbart mit eurem Coachee Ort und Zeit und trefft euch für ein Semester lang wöchentlich für etwa drei Stunden.

Unterstützt wird eure Tätigkeit durch begleitende Workshops sowie individuelle Sprechstundentermine mit unserem Team.

Natürlich erhaltet ihr eine Bestätigung über euer Engagement im Projekt. Die Teilnahme kann folgendermaßen auch mit Credits anerkannt werden:
· als Praxisstudienmodul im Rahmen der ZIMD 
· als Praktikum im Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik / Deutsch als Fremdsprache
· als Betriebs- und Sozialpraktikum im Zwei-Fächer-BA (Profil Lehramt)

 

Weitere Informationen und alle wichtigen Termine findet ihr unter: uni-goettingen.de/zimd-sprachcoaching
Wenn ihr noch Fragen habt, schickt uns gerne eine E-Mail oder tragt euch einfach in die Veranstaltung (Nummer:4503751) bei Stud.IP ein.
 
Viele Grüße 
euer Sprachcoaching-Team
 
Kontakt:
Jens Steckler
E-Mail: sprachcoaching@uni-goettingen.de

Aktuelle Stellenausschreibungen im November

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/m/d)
Einrichtung: Institut für Informatik
Link: https://www.uni-goettingen.de/de/305402.html?cid=100622
Bewerbungsfrist: 03.12.2019

Wissenschaftliche(r)  Mitarbeiter(in) zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht
Einrichtung: Institut für Wirtschafts- und Medienrecht - Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Kartellrecht
Links: http://edvzentrum.jura.uni-goettingen.de/uploads/jobs/af2033f870ac26fe02f68f16c109db407f06a609.pdf
https://www.uni-goettingen.de/de/305402.html?cid=14673
Bewerbungsfrist: 15.12.2019

Unterstützung der Vorlesungsaufzeichnungen und Multimediatechnik in den Hörsälen
Einrichtung: E-Learning-Service
Link: https://www.uni-goettingen.de/de/document/download/6a289b8c8ea218621a2b3bd55b95de1e.pdf/Stellenanzeige_SHK_2019_MAE.pdf
Bewerbungsfrist: bis auf Widerruf

 
Bitte beachten Sie auch die Stellenangebote auf den Webseiten der Universität Göttinge
URL: http://www.uni-goettingen.de/de/3488.html

Bedingungen
Stud.IP betreibt keine eigene Jobbörse. Die Universität bietet hierfür extra eine studentische Jobbörse (https://www.stellenwerk-goettingen.de ) an. An dieser Stelle kann nur auf schon an anderer Stelle veröffentlichte Angebote hingewiesen, auf die direkt verlinkt werden kann und die einen klaren studentischen Bezug haben.

Für die Aufnahme einer Stellenausschreibung in diese News benötigen wir einen Titel, die Einrichtung, den Link und das Ende der Bewerbungsfrist.
Schicken Sie diese Informationen bitte an support@e-learning.uni-goettingen.de .

FAQ

Guckst du nur oder bloggst du schon ?

Wer Interesse an Neuigkeiten im E-Learning Bereich von Göttingen hat, der ist herzlich eingeladen unseren GoeElearn Blog zu besuchen. Dort werden regelmäßig kleine Artikel zu aktuellen Events und Themen im E-Learning eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen
E-Learning Support Göttingen

Registrieren ohne Studentische Nutzerkennung

Alle Personen, die sich für Stud.IP registrieren lassen möchten, aber nicht oder noch nicht als Studierende eingeschrieben sind und daher keine Studentische Nutzerkennung erhalten, wenden sich bitte an Ihre jeweiligen Veranstaltungsleitung (Dozenten/Tutoren). Universitätsmitarbeiter und Lehrkräfte wenden sich bitte an die jeweiligen Instituts- oder Fakultätsadministratoren (eine Liste finden Sie hier ) oder an den Stud.IP-Support ( studip@uni-goettingen.de )

Modalitäten bzgl. der Anmeldung zu Veranstaltungen in Stud.IP

Durch die Synchronisation zwischen UniVZ und Stud.IP sind bis auf wenige Ausnahmen alle Veranstaltungen auch in Stud.IP verfügbar und über die Suchfunktion auffindbar. Sie haben dann die Möglichkeit die Termine der betreffenden Veranstaltungen in Ihren Stundenplan zu übernehmen. Können Sie sich nicht zu einer Veranstaltung anmelden weil Sie noch gesperrt ist, so liegt dies meist an noch nicht geklärten Anmeldebedingungen. Sie müssen in diesem Fall nicht von einer Fehlfunktion ausgehen. Mehr Informationen und wie Sie weiter vorgehen können, erhalten Sie im FAQ Bereich der Stud.IP Hilfe .

Single Sign On - eCampus für alle Studierenden

Das eCampus-Portal bietet eine Zusammenfassung aller für Studierende wichtigen Systeme unter einem Dach mit nur einer einmaligen Anmeldung.

Wo bekomme ich ein neues Passwort?

Für Studierende mit Studentischer Nutzerkennung: Ein neues Passwort bekommen Sie bei der studIT im ZHG Bitte bringen Sie hierfür Ihren Studierenden-Ausweis mit. Ein persönliches Erscheinen ist erforderlich. Alle anderen Studenten müssen Ihren Account erst auf die Studentische Nutzerkennung umschreiben
Für Dozenten: Sie können sich über die Login-Seite selbst ein neues Passwort zuschicken lassen. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink geschickt, mit dem Sie ein neues Passwort anfordern können.

Wer ist mein zuständiger Stud.IP-Administrator?

Eine Auflistung aller Einrichtungen mit den zugeordneten Stud.IP Administratoren finden Sie unter dem Link Impressum unten rechts im Fenster des Browsers. Sollten Sie für Ihre Einrichtung keinen oder keinen geeigneten Ansprechpartner finden, so wenden Sie sich bitte an den zentralen Support ( studip@uni-goettingen.de ) oder für Lehrende direkt an support@e-learning.uni-goettingen.de.

Wie kann ich den Feedback Button ausblenden?

Die Feedback funktion ist gedacht, um Anregungen zu bestimmten Teilen von Stud.IP zu sammeln, die in die spätere Stud.IP Entwicklung einfließen können.
Sollten Sie Probleme mit Stud.IP haben, die schnell gelöst werden müssen, so wenden Sie sich bitte an die offizielle Support-Adresse studip@uni-goettingen.de .

Wenn Sie der Feedback-Button sehr stört, dann können Sie Ihn mit Shift+F aus- und wieder einblenden lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Stud.IP Support Göttingen

Stud.IP „Zugriff verweigert“

Bei der Verwendung von Internet Explorer 8 unter Windows Vista oder XP können Sie in Stud.IP die Meldung erhalten „Zugriff verweigert“.
In solchen Fällen nutzen Sie bitte einen anderen Browser (empfohlen: Firefox).

Das Problem wird durch einen Sicherheitsmechanismus in Stud.IP verursacht, der vom (mittlerweile veralteten) IE8 nicht mehr unterstützt wird.